Muskelsauerstoffmessung

Mit Hilfe der Nah-Infrarot-Spektroskopie wird in Echtzeit die Sauerstoffsättigung der Muskulatur gemessen. Dieses bietet einserseits die Möglichkeit im Rahmen eines Kraft- oder Ausdauertests die kritischen Parameter (Kraft, Geschwindigkeit, Leistung) zu bestimmen, ab der die Versorgung des Muskels mit Sauerstoff nicht mehr gewährleistet ist.

Andererseits ist es möglich muskuläre Verspannungen, Muskelhärten oder muskuläre Ungleichgewichte zu messen.

Das Verfahren ist ortsunabhängig, es kann aber nur bei langsamen bis mittleren Bewegungsgeschwindigkeiten artefaktfrei durchgeführt werden.

© 2017 Marcus Kahler Coaching  Impressum

  • Facebook Basic Square